Hengst-Leistungsprüfung Ahorn`s Marengo

Der aus eigener Zucht stammende Marengo hat unsere Erwartungen noch übertroffen, Marengo hat im Oktober auf dem Landesgestüt Sachsen-Anhalt, in Prussendorf die Hengstleistungsprüfung 30 Tage-Reiten, mit einer herausragenden Note von 8,43 bestanden und wurde somit vom Prämienhengstanwärter zum Prämienhengst ernannt.

Er belegte von den 13 Teilnehmern den 5.Platz, wobei auch der 4.Platz mit 8,43 punktgleich war. Der erste Platz mit 8,52 ging an ein Reitpony. Wieder einmal zeigt es sich das die New Forest Ponys jederzeit mit den Reitponys auf Augenhöhe sind. Nur das Verhältnis der Rassen steht nach der Anzahl in Deutschland weit auseinander; von den gesamten Ponyrassen liegt die Zahl der Reitponys bei ca. 30%, die der New Forest haben da nur einen Anteil von ca. 1,7%, hier ist noch viel zu tun, um diese Rasse bekannter zu machen.
Herauszustellen sollten die Einzelnoten für Umgänglichkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit, sowie Parcourspringen sein, die mit 10 und 3 mal 9 bewertet wurden.

Marengo steht zum Deckeinsatz in Belgien und wird auch dort im Turniersport eingesetzt.In Zukunft soll er, da er einen sehr talentierten jungen Reiter bekommen hat, zum großen Pony-Springsport gefördert werden.

Grundlage für diesen Erfolg ist die Zucht. Marengos Mutter „Baltic“ wurde 1996 als Jährling in Holland gekauft. Sie wurde 3-jährig als Verbandprämienstute eingetragen und geht heute im Turniersport. Als Zuchtstute hat sie mit verschiedenen Hengstanpaarungen fünf 1. Prämienfohlen geboren. Das Ergebnis: zwei gekörte Hengste, neben Marengo noch Chagall von unserem Cormando, gekört in der Schweiz, Eastwood als zweijähriger bereits verkauft, heute Freizeitpony, die Verbandsprämienstute Bellevue und die noch heute in unseren Besitz befindliche Staatsprämienstute Britannia die auch ein herausragendes Ergebnis bei der Stutenleistungsprüfung erzielte. Sie belegte einen 3.Platz von 21 Teilnehmern und hatte auch in den Einzelnoten im Springen für Vermögen sowie in der Technik eine 9.

… Abstammung von Ahorn´s Marengo

Calimero, der kleine Champ

Unser Calimero (Stockmaß 129 cm), der erste in Sektion A (bis 137 cm) im kleinen Maß vom Hannoverschen Ponyverband gekörte New Forest Hengst Deutschlands, ist in Belgien für die Belgischen Reitponys gekört worden. Sein exelentes Exterieur, seine hervorragenden Bewegungen und sein guter Charakter zeichneten ihn aus.

Seit seiner Körung steht er in Belgien bei unserem Freund Jos Driesen auf der Deckstation, wie auch unser Hengst Marengo. Beide Hengste haben dort großen Zuspruch. In Deutschland sind sind die kleinen New Forest Ponys (Sektion A, Stockmaß bis 137 cm) fast völlig unbekannt. Wir haben letztes Jahr den Anfang gemacht, ein Stutfohlen im kleinem Maß von Calimero ist bei uns geboren – Myra, mit einem außergewöhnlichem Potential, läst auf eine weitere Zukunft für die kleinen New Forest hoffen.

Die herausragenden Eigenschaften sind bei den Kleinen genauso wie bei den großen NF (Sektion B, 137 – 148 cm). Daher sind sie auch für kleine Kinder besser zu händeln und können hier alle Reitsportarten abdecken.

Calimero wird übrigens im September seine Hengstleistungsprüfung im Fahren in Adelheitsdorf ablegen.


… Abstammung von Calimero